Stornobedingungen und Versicherungsschutz Winter 2021/2022:

  • bis 31 Tage vor Anreise kostenfreie Stornierung
  • bis 15 Tage vor Anreise 40 % vom gesamten Arrangementpreis
  • bis 7 Tage vor Anreise 70 % vom gesamten Arrangementpreis
  • in der letzten Woche vor Anreise 90 % vom gesamten Arrangementpreis
  • Bei Nichtanreise und vorzeitiger Abreise verrechnen wir 100 % vom gesamten Arrangementpreis

Im Falle einer fristgerechten Stornierung werden € 30,00 als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

 

Ihr Reservierungsschutz:

In Zeiten wie diesen ist vieles ungewiss. Wir möchten aber, dass Sie sich sicher fühlen und empfehlen den Abschluss einer Hotelstorno Plus Versicherung der Europäischen Reiseversicherung.

Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Reiseversicherung auch Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19! Die Hotel Storno Plus Versicherung deckt folgende Gründe bei einer Stornierung oder Reiseabbruch durch den Gast:

  • Fieber und Verdacht auf Corona, auch wenn das Testergebnis später negativ ist
  • Ein positives Testergebnis auf COVID-19 ohne Symptome
  • Erkrankung an COVID-19
  • Erkrankung eines nahen Angehörigen oder einer im gemeinsamen Haushalt lebenden Person an COVID-19 und die Anwesenheit des Gastes ist zu Hause dringend nötig.
  • Weil ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und er sich deshalb in Quarantäne begeben muss.
  • Unfreiwillige Urlaubsverlängerung durch Erkrankung an COVID-19 während des Aufenthaltes und das Hotel nicht verlassen werden darf.
  • Ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt ist erkrankt und der Gast muss in Quarantäne.

Bei uns können Sie Ihren „Corona- Schutzengel“ gleich mitbuchen! Detaillierte Informationen zum Corona-Schutzpaket der Europäischen Reiseversicherung finden Sie hier.